Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sommerplausch Mädchenriege 2021

Zum Ende des Mädchenriegenjahres wird traditionellerweise der beliebte Sommerplausch durchgeführt. Den ersten Nervenkitzel brachte schon die Wettervoraussage – wie lange können wir bei 30 Grad mit Wasser spritzen und wann kommt der grosse Sprutz von oben?

Wir hatten Glück – die Mädchen konnten die aufgestellte Wasserrutsche auskosten und bei warmen Temperaturen ein reichhaltiges Outdoor-Buffet geniessen. Der diesjährige Sommerplausch stand auch unter dem Motto „DANKE“.  Und dafür haben die Mädchen ein grosses DANKE für die neuen T-Shirts auf den Platz „geschrieben“ - das war eine ziemliche Herausforderung, aber das Foto, das an die elterlichen Sponsoren, die Damenriege Würenlingen und an alle die uns mit den Migros-Bons unterstützt haben gerichtet ist, ist schliesslich geglückt.

 

Das zweite riesengrosse Dankeschön ging an Daniela Meier, die langjährige Gesamtleiterin der Mädchenriege,  die sich aus dem Frontbetrieb der Mädchenriege zurückzieht. Als Überraschung haben die Mädels während des Abends eine Gymnastikmatte beschriftet, auf der Sie Daniela DANKE sagen konnten. Dieses Geschenk haben die anderen Leiterinnen und das Organisationsteam dann am Schluss des Abends übergeben. Ohne Daniela wäre die Mädchenriege nie das geworden, was sie heute ist!

… und ja, der „Sprutz von oben“ – der kam doch noch! Kurz vor Schluss mussten alle in Windeseile die Sachen zusammenpacken und sich in die Turnhalle verschieben. Dort konnten sie sich bei einem letzten „Rüeblizieh“ nochmals auspowern.