Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Alles was mir bruched isch es Dach über em Chopf…

sangen die Mädchenriege-Kinder aus voller Kehle, als sie auf der Suche nach dem Samichlaus durchs Dorf zogen. Ein Dach gegen den Regen und Wind fanden sie zum Glück auf dem Holzplatz der Schreinerei KistenMeier mitten im Dorf. Wahrscheinlich durch den schönen Gesang angelockt, fand schlussendlich der Samichlaus SIE. Er wusste einiges über die Mädchen zu erzählen. Sie hatten wieder ein tolles Turnjahr miteinander verbracht und der Chlaus hatte glücklicherweise kaum negative Punkte zu erwähnen. Jedes Mädchen erhielt von ihm ein Säckli mit lauter feinen Leckereien. Mit einem fröhlichen Schlusslied zum Dank und der Bitte nächstes Jahr wiederzukommen entliessen die 50 Kinder den Samichlaus wieder. Auch die Schar zog mit aufgeregtem Geplapper vom Holzplatz zurück zur Turnhalle, wo Gross und Klein noch ein Ballspiel miteinander spielten und den Abend bei heissem Punsch und selbstgebackenen Grittibänzen vom Sonnenhof ausklingen liessen.

 

 

CHLAUSHOCK 2019 DER MÄDCHENRIEGE